Roller sucht Deutschlands besten Nachwuchsrennfahrer!

Der Möbeldiscounter Roller veranstaltet an allen Samstagen im Januar in Zusammenarbeit mit dem deutschen Rennfahrer Daniel Keilwitz (ADAC GT Masters) einen Wettbewerb auf Simulatoren der RaceRoom Entertainment AG.

Die Fahrer mit den besten Rundenzeiten werden mit dem Keilwitz-Racing-Team einen Sichtungslehrgang auf dem Hockenheim erleben. In einem echten Rennwagen wohlgemerkt! Und wenn euch das noch nicht reicht kommt es noch besser: Der erfolgreichste Fahrer aus dem Sichtungslehrgang wird im BMW 235i im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft 2015 auf dem Nürburgring starten.

Wenn das mal kein Ansporn ist, am Samstag in den Rollermarkt eurer Nähe zu pilgern um den Jungs zu zeigen, wo der Hase hängt. Oder der Hammer läuft. Oder so …

Austragungsort des Wettbewerbs sind die Roller-Märkte in Köln (3.1.14), Goslar (10.1.14), Berlin-Steglitz (17.1.14) und München-Eching (24.1.14). Teilnehmen dürfen allerdings nur die Jungspunde zwischen 18 und 25 Jahren. Damit bin ich leider raus. Fahren dürfen wir alten Säcke natürlich totzdem.

Links:
https://racing.roller.de
http://www.daniel-keilwitz.de
http://raceroom.de

Kommentare

Kommentare